Sani-Regeln

 

Geht ein Spieler einer Fraktion Hit, gibt er dies durch Handzeichen und dem Ausruf „HIT“ deutlich zu erkennen. Der Sani wird, so es Ihm möglich, ein „Saniband“ deutlich sichtbar am Oberarm umbinden. Der Spieler ist nun wieder einsatzbereit. 
Geht der Spieler dann ein zweites mal „HIT“ ist er aus dem Spiel, geht zu seinem Respawn, gibt dort sein „Saniband“ ab und sitzt seine Zeit bis zum Wiedereinstieg ab.

Der Sani

wird aus der Mitte der Spielerschaft gewählt.versorgt bis zu 10 Man. Dh 30 Spieler = 3 Sani usw.erhält für Jeden Spieler seiner Gruppe ein „Saniband“. Aber nur Maximal 10 „Sanibänder“

Der Sani hat nur 1 leben und geht nach einem „HIT“ sofort in den Respawn.Sind seine „Sanibänder“ alle muss er sich im jeweiligen HQ Nachschub besorgen.